Markiert: Brute-Force

atoms-universe-keylength-encryption

Was bedeutet Schlüssellänge bei Verschlüsselung?

  Im Zusammenhang mit Verschlüsselung kommt man immer wieder mit der s.g. Schlüssellänge in Kontakt. 256-BIT AES, 1024-BIT RSA, 448-BIT Blowfish,… Viele sind der Ansicht, dass eine größere Schlüssellänge, eine sicherere Verschlüsselung bedeutet.

Cloud Brute Force

Brute-Force in der Cloud

Nie war es so einfach, sich zum Knacken von Passwörtern der Rechenleistung von abertausenden leistungsfähigen Computern zu bedienen. Entsprechendes Know-how und Kreditkarte genügen. Droht unseren Passwörtern Gefahr aus der Cloud? Welche Rolle spielt die Komplexität unseres Passwortes, welche die Passwortlänge? Welche Mittel muss ein Angreifer investieren und wie viel Zeit benötigt er?

Der fiese Wörterbuchangriff

Sofern Sie die vorangegangenen Artikel  [„Weißt Du wieviel Sternlein stehen„, „Schlüssel,Salz und Regenbogen„] gelesen haben, gehören Sie inzwischen ja schon eher zu den Wissenden im Bereich der Verschlüsselung. Was Sie auf jeden Fall mitgenommen...

Schlüssel, Salz und Regenbogen

Inzwischen wissen wir, dass es verdammt viele verschiedene 256 BIT Schlüssel gibt. In „Weißt Du wieviel Sternlein stehen“ habe ich versucht, ihnen diese gigantische Zahl anhand verschiedener Beispiele zu veranschaulichen. Hier noch einmal die...

Zum Angang...