Flashback – MAC meets Virus

Ja, auch MAC Rechner sind inzwischen in das Visier von Viren und Trojanern geraten. In den vergangenen Wochen wurden ca. eine halbe Million MACs mit dem Trojaner Flashback infiziert. Eine Java Lücke ausnutzend, fand der Trojaner seinen Weg auf das Apple Machwerk. Dabei war es ausreichend, wenn man eine speziell präparierte Internetseite besuchte und Java aktiviert war. Insgesamt dürfte dadurch ein beachtliches Botnetz bereitstehen, mit dem die kriminellen Angreifer jetzt arbeiten können. Laut Doctor WEB sind in Deutschland jedoch nur relativ wenige MACs betroffen, der englischsprachige Raum war primäres Ziel.

 

Inzwischen ist die Lücke aber gepatcht und man kann auf diverse Werkzeuge zurückgreifen, mit denen man den MAC überprüfen und den Schädling beseitigen kann.

Interessante Folge dieser medial umfänglich behandelten Trojanerstory:

Der Verkauf von Sicherheitssoftware für den MAC ist offenbar signifikant gestiegen. So können sich Sophos und Intego, zwei namhafte Hersteller von MAC Sicherheitssoftware, wie andere Anbieter auch, über reißenden Absatz freuen.

Anm.: Mir viel an dieser Stelle eine Geschichte ein, die man sich zu Beginn des Siegeszuges von Anti-Virensoftware erzählte. Der ein oder andere von Ihnen kennt sie sicher auch. Damals erzählte man sich, dass genau die Firmen, die mit Anti-Virensoftware daher kamen, auch die Auftraggeber für die passenden Schädlinge waren. Eine Verschwörungstheorie war geboren! Das „witzige“ an Verschwörungstheorien ist ja, dass man sie nicht so einfach be- oder widerlegen kann.

Für mich persönlich stellt sich hier immer die Frage, warum sich teilweise begnadete Programmierer, jenseits der Frustrationsmotivation, dazu hinreißen lassen, ins Kriminelle abzudriften und Schadprogramme zu entwickeln? Klar gibt es auch Viren und Trojaner, die eindeutig auf die Erbeutung von „Reichtum“ aus sind. Aber es verbleibt ein nicht unerheblicher Anteil, der weder durch Frust begründet ist, noch durch monetären Antrieb erklärt werden kann.

Was gäbe es für tolle Computerprogramme, wenn diese Energie im Guten genutzt würde?!

Das könnte Dich auch interessieren...

Zum Angang...