ArchiCrypt Passwort Safe – Nutze den Joker

Der ArchiCrypt Passwort Safe an sich ist eine feine Sache. Schließlich verhindert er, dass wir für den Zugang zu unserm eBay Account das gleiche Passwort verwenden wie für unsere geliebte Seite mit Kochrezepten. Machen Sie sich keinen Vorwurf, dieses Verhalten liegt in unserer Natur. Wer mag sich für jeden neuen Fall schon ein neues, sicheres Passwort ausdenken und auch noch merken? Dass man dieses Problem mit ArchiCrypt Passwort Safe in den Griff bekommen kann, ist sicher bekannt. Man braucht sich nur noch das Passwort zu merken, mit welchem man den Passwort Safe öffnet. Den Rest übernimmt dann ArchiCrypt Passwort Safe.

TIPP 1:

Nehmen Sie sich beim Einrichten des Passwortsafes etwas Zeit und legen Sie unter Einstellungen – Passwortgenerator ein für Sie genehmes Verfahren zur Erzeugung neuer Passwörter fest.

Legen Sie in Einstellungen Hotkeys ggf. ein Tastaturkürzel für das Erzeugen neuer Passworteinträge fest (Erstelle neuen Safe Eintrag) und aktivieren Sie ihn.

Wenn Sie jetzt auf einer Internetseite sind, auf der Sie sich einen Zugang einrichten möchten, betätigen Sie einfach die oben festgelegte Tastenkombination (in der Voreinstellung Strg + Alt + G). Es öffnet sich ein Fenster in welches ArchiCrypt Passwort Safe bereits einige Einträge vorgenommen hat. Sie können die Daten hier ggf. ergänzen. Jetzt kann ArchiCrypt Passwort Safe seine Stärke ausspielen. Wenn Sie den Passwort Safe jetzt den Browser überwachen lassen (Hauptfunktionen – Kategorie Überwachung – Symbol Erdkugel mit Fernglas), verschwindet der Passwort Safe im Tray und reagiert beim Besuch bekannter Seiten (Seiten zu denen ein Eintrag im Safe existiert) ggf. mit einem Signal und optischer Anzeige. Mit den Tastenkürzeln für das Übertragen der Daten aus dem Safe an die Eingabefelder der Seite (siehe Einstellungen – Hotkeys), können Sie dann die gewünschten Daten automatisch an die Internetseite übertragen lassen.

TIPP 2:

Wie erläutert, reagiert der Passwort Safe auf den Besuch bekannter Internetseiten damit, dass er die verknüpften Daten (Benutzername, Kontonummer, PIN, TAN etc.) automatisch bereitstellt und auf Tastendruck an die Seite überträgt. Ab und zu scheint dies nicht zu funktionieren. Sie besuchen zum Beispiel eBay und der Passwort Safe reagiert NICHT, stellt also die gewünschten Daten nicht bereit. Zunächst denkt man an einen Fehler im Passwort Safe. Betrachtet man jedoch die Adresse im Browser, fällt auf, dass es sich ggf. um eine sehr lange Adresse mit vielen Zeichen handelt. Diese Zeichen ändern sich untr Umständen bei jedem neuen Besuch. Lediglich Teile der Adresse bleiben immer gleich. ArchiCrypt Passwort Safe bietet natürlich auch für solche Fälle eine geniale Lösung an. Die tragende Rolle spielt dabei das Jokerzeichen * (Stern). Das Jokerzeichen kann man in der Internetadresse stellvertretend für die sich ändernden Anteile angeben.

Beispiele:
a) Beim Anlegen eines Safeeintrags haben Sie im Feld Internet (Feld in dem die Adresse der Seite angegeben wird, bei der der Safe reagieren soll) den Eintrag
http://www.ArchiCrypt.com erzeugt. Wenn Sie jetzt via http://www.ArchiCrypt.de auf die Seite kommen, würde der Safe Ihnen die Daten nicht bereit stellen. Ändern Sie das Feld Internet jedoch ein wenig ab und nutzen das Jokerzeichen, sorgt der folgende Eintrag dafür, dass ArchiCrypt Passwort Safe in beiden Fällen die Daten bereitstellt.
http://www.ArchiCrypt.*
b) Zurück zu eBay. Hier führt der Eintrag https://signin.ebay.de/ws/*
zum gewünschten Verhalten.

Das könnte Dich auch interessieren...

Zum Angang...